Umlagesätze-Archiv

Sie sind an der Entwicklung der Umlagebeträge interessiert oder benötigen für Abrechnungen, Betriebsprüfungen oder zurückliegende Erstattungszeiträume ältere Unterlagen zu den Umlage- und Erstattungssätzen? Im Archiv haben wir für Sie die Entwicklung unserer Umlage- und Erstattungssätze der letzten vier Jahre dokumentiert.

Wählen Sie im unteren Bereich dieser Seite den Zeitraum aus, für den Sie die Umlage-und Erstattungssätze recherchieren möchten.

Umlagesätze ab 01.01.2016 bis 31.12.2017

Die Umlage- und Erstattungssätze ab 01.01.2016 sind verbindlich durch den 5. Nachtrag vom 15.12.2015 zur Satzung vom 10.05.2011 geregelt.

  Umlagesatz Erstattung
U1, ermäßigter Umlage- und Erstattungssatz 1,1 v.H. 50%*
U1, allgemeiner Umlage- und Erstattungssatz 1,4 v.H. 60%*
U1, erhöhter Umlage- und Erstattungssatz 2,7 v.H. 80%*
U2, Mutterschaft (MU) bzw.
Beschäftigungsverbot (BV)
0,37 v.H. 100% MU
120 % BV *

 * Die Arbeitgeberbeitragsanteile sind mit diesem Erstattungssatz bereits abgegolten.

Umlagesätze ab 01.01.2015 bis 31.12.2015

Die Umlage- und Erstattungssätze ab 01.01.2015 sind verbindlich durch den 4. Nachtrag vom 11.12.2014 zur Satzung vom 10.05.2011 geregelt.

  Umlagesatz Erstattung
U1, ermäßigter Umlage- und Erstattungssatz 1,3 v.H. 50%*
U1, allgemeiner Umlage- und Erstattungssatz 1,6 v.H. 60%*
U1, erhöhter Umlage- und Erstattungssatz 3,1 v.H. 80%*
U2, Mutterschaft (MU) bzw.
Beschäftigungsverbot (BV)
0,37 v.H. 100% MU
120 % BV *

 * Die Arbeitgeberbeitragsanteile sind mit diesem Erstattungssatz bereits abgegolten.

Umlagesätze ab 01.01.2014 bis 31.12.2014

Die Umlage- und Erstattungssätze ab 01.01.2014 sind verbindlich durch den 3. Nachtrag vom 17.12.2013 zur Satzung vom 10.05.2011 geregelt.

  Umlagesatz Erstattung
U1, ermäßigter Umlage- und Erstattungssatz 1,4 v.H. 50%*
U1, allgemeiner Umlage- und Erstattungssatz 1,7 v.H. 60%*
U1, erhöhter Umlage- und Erstattungssatz 3,1 v.H. 80%*
U2, Mutterschaft (MU) bzw.
Beschäftigungsverbot (BV)
0,37 v.H. 100% MU
120% BV*

 * Die Arbeitgeberbeitragsanteile sind mit diesem Erstattungssatz bereits abgegolten.

Umlagesätze ab 01.01.2013 bis 31.12.2013

Die Umlage- und Erstattungssätze ab 01.01.2013 sind verbindlich durch den 2. Nachtrag vom 07.12.2012 zur Satzung vom 10.05.2011 geregelt.

  Umlagesatz Erstattung
U1, ermäßigter Umlage- und Erstattungssatz 1,4 v.H. 50%*
U1, allgemeiner Umlage- und Erstattungssatz 1,7 v.H. 60%*
U1, erhöhter Umlage- und Erstattungssatz 3,1 v.H. 80%*
U2, Mutterschaft (MU) bzw.
Beschäftigungsverbot (BV)
0,34 v.H. 100% MU**

 * Die Arbeitgeberbeitragsanteile sind mit diesem Erstattungssatz bereits abgegolten.
** Bei BV: zzgl. der Erstattung der Arbeitgeberbeitragsanteile nach § 1 Abs. 2 Nr. 3 AAG

Umlagesätze ab 01.04.2012 bis 31.12.2012

Die Umlage- und Erstattungssätze ab 01.04.2012 sind verbindlich durch den 1. Nachtrag vom 13.03.2012 zur Satzung vom 10.05.2011 geregelt.

  Umlagesatz Erstattung
U1, ermäßigter Umlage- und Erstattungssatz 1,5 v.H. 50%*
U1, allgemeiner Umlage- und Erstattungssatz 2,1 v.H. 60%*
U1, erhöhter Umlage- und Erstattungssatz 3,5 v.H. 80%*
U2, Mutterschaft (MU) bzw.
Beschäftigungsverbot (BV)
0,36 v.H. 100% MU**

 * Die Arbeitgeberbeitragsanteile sind mit diesem Erstattungssatz bereits abgegolten.
** Bei BV: zzgl. der Erstattung der Arbeitgeberbeitragsanteile nach § 1 Abs. 2 Nr. 3 AAG

Umlagesätze ab 01.06.2011 bis 31.03.2012

Die Umlage- und Erstattungssätze ab 01.06.2011 sind verbindlich durch den 2. Nachtrag vom 28.04.2011 zur Satzung vom 22.10.2009 geregelt.

  Umlagesatz Erstattung
U1, ermäßigter Umlage- und Erstattungssatz 1,5 v.H. 40%*
U1, allgemeiner Umlage- und Erstattungssatz 2,1 v.H. 60%*
U1, erhöhter Umlage- und Erstattungssatz 3,5 v.H. 80%*
U2, Mutterschaft (MU) bzw.
Beschäftigungsverbot (BV)
0,36 v.H. 100% (MU)
120% (BV)*

 * Die Arbeitgeberbeitragsanteile sind mit diesem Erstattungssatz bereits abgegolten.

Umlagesätze ab 01.01.2011 bis 31.05.2011

Die Umlage- und Erstattungssätze ab 01.01.2011 sind verbindlich durch den 1. Nachtrag vom 08.10.2010 zur Satzung vom 22.10.2009 geregelt.

  Umlagesatz Erstattung
U1, ermäßigter Umlage- und Erstattungssatz  1,2 v.H. 40 % *
U1, allgemeiner Umlage- und Erstattungssatz 1,7 v.H. 60 % *
U1, erhöhter Umlage- und Erstattungssatz 2,9 v.H. 80 % *
U2, Mutterschaft (MU) bzw.
Beschäftigungsverbot (BV)
0,29 v.H. 100 % (MU)
120 % (BV) *

* Die Arbeitgeberbeitragsanteile sind mit diesem Erstattungssatz bereits abgegolten.

Umlagesätze ab 01.01.2010 bis 31.12.2010

Die Umlage- und Erstattungssätze ab 01.01.2010 sind verbindlich durch die Satzung vom 22.10.2009 geregelt.

  Umlagesatz Erstattung
U1, ermäßigter Umlage- und Erstattungssatz  0,9 v.H. 40 % *
U1, allgemeiner Umlage- und Erstattungssatz 1,5 v.H. 60 % *
U1, erhöhter Umlage- und Erstattungssatz 2,9 v.H. 80 % *
U2, Mutterschaft (MU)
bzw.Beschäftigungsverbot (BV)
0,24 v.H. 100 % (MU)
120 % (BV) *

 * Die Arbeitgeberbeitragsanteile sind mit diesem Erstattungssatz bereits abgegolten.

Umlagesätze ab 01.10.2009 bis 31.12.2009

Die Umlage- und Erstattungssätze ab 01.10.2009 sind verbindlich durch den 5. Nachtrag vom 15.09.2009 zur Satzung vom 13.12.2005 geregelt.

  Umlagesatz Erstattung
U1, ermäßigter Umlage- und Erstattungssatz 0,7 v.H. 40 %

U1, allgemeiner Umlage- und Erstattungssatz

1,1 v.H. 60 % *
U1, erhöhter Umlage- und Erstattungssatz 2,8 v.H. 80 % *
U2, Mutterschaft (MU) bzw.
Beschäftigungsverbot (BV)
0,24 v.H. 100 % (MU)
120 % (BV) *

* Die Arbeitgeberbeitragsanteile sind mit diesem Erstattungssatz bereits abgegolten.

Umlagesätze ab 01.01.2009 bis 30.09.2009

Die Umlage- und Erstattungssätze ab 01.01.2009 sind verbindlich durch den  4. Nachtrag vom 11.12.2008 zur Satzung vom 13.12.2005 geregelt.

  Umlagesatz Erstattung
U1, ermäßigter Umlage- und Erstattungssatz 0,7 v.H. 40 % *
U1, allgemeiner Umlage- und Erstattungssatz 1,1 v.H. 60 % *
U1, erhöhter Umlage- und Erstattungssatz 2,8 v.H. 80 % *
U2, Mutterschaft (MU) bzw.
Beschäftigungsverbot (BV)
0,19 v.H. 100 % (MU)
120 % (BV) *

 * Die Arbeitgeberbeitragsanteile sind mit diesem Erstattungssatz bereits abgegolten.

Umlagesätze ab 01.01.2008 bis 31.12.2008

Die Umlage- und Erstattungssätze ab 01.01.2008 sind verbindlich durch den 3. Nachtrag vom 05.12.2007 zur Satzung vom 13.12.2005 geregelt.

  Umlagesatz Erstattung
U1, allgemeiner Umlage- und Erstattungssatz 0,9 v.H. 60 % *
U1, erhöhter Umlage- und Erstattungssatz 2,7 v.H. 80 % *
U2, Mutterschaft (MU) bzw.
Beschäftigungsverbot (BV)
0,12 v.H. 100 % (MU)
120 % (BV) *

* Die Arbeitgeberbeitragsanteile sind mit diesem Erstattungssatz bereits abgegolten.

Umlagesätze ab 01.10.2006 bis 31.12.2007

Die Umlage- und Erstattungssätze ab 01.10.2006 sind verbindlich durch den 2. Nachtrag vom 05.10.2006 zur Satzung vom 13.12.2005 geregelt.

  Umlagesatz Erstattung
U1, ermäßigter Umlage- und Erstattungssatz 1,1 v.H. 60 % *
U1, gesetzlicher Umlage- und Erstattungssatz 2,8 v.H. 80 % **
U2, Mutterschaft (MU) bzw.
Beschäftigungsverbot (BV)
0,15 v.H. 100 % (MU)
120 % (BV) *

* Die Arbeitgeberbeitragsanteile sind mit diesem Erstattungssatz bereits abgegolten. 

** zuzüglich 80 % Arbeitgeberbeitragsanteile

Können wir etwas für Sie tun?
BKK Landesverband Mitte | BKK-Arbeitgeberversicherung | 39069 Magdeburg
  0391 72518-100 |   info@bkk-aag.de