Büro Bremen

Besucheranschrift

BKK Landesverband Mitte
Regionalvertretung Niedersachsen, Bremen, Sachsen-Anhalt
Hutfilterstraße 16-18
28195 Bremen

Telefon:
Telefax:

Ihr Weg zu uns

Mit dem Auto

Das Büro befindet sich in der Fußgängerzone. Es empfiehlt sich daher das Parken in den öffentlichen Parkhäusern. Hier gibt es zwei Möglichkeiten. Zum einen das Parkhaus „Pressehaus/Langenstraße“, Langenstraße 31 oder das Parkhaus „Am Brill“, Ansgaritorstraße 16-20.

Vom Parkhaus „Pressehaus/Langenstraße“ gehen sie bitte zu Fuß die Martinistraße stadteinwärts bis zur Hausnummer 71. Hier befindet sich ein Durchgang in eine Passage welche in die Hutfilterstraße 16-18 übergeht. In der Mitte der Passage befindet sich der Fahrstuhl.

Vom Parkhaus „Am Brill“ gehen sie bitte zu Fuß die Ansgaritorstraße Richtung Innenstadt. Von der Ansgaritorstraße in die Ansgaritorswallstraße gehen. Am Ende der Straße rechts in die Hutfilterstraße gehen. Auf Höhe der Straßenbahnhaltestelle befindet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite der Eingang zur Hutfilterstraße 16-18.

Mit der Bahn

Vor dem Hauptbahnhof befindet sich der ZOB. Dort in die Straßenbahnlinie 1 oder die Buslinien 26 oder 27 Richtung Huchting bzw. Huckelriede benutzen. An der Haltestelle „Am Brill“ aussteigen. Die Bgm.-Smidt-Straße Richtung Innenstadt überqueren und gegenüber in die Martinistraße gehen. Diese an Ampel überqueren und ca. 60 Meter stadtauswärts gehen bis zur Hausnummer 71. Hier befindet sich ein Durchgang in eine Passage welche in die Hutfilterstraße 16-18 übergeht. In der Mitte der Passage befindet sich der Fahrstuhl.

Mit dem Fahrrad

Mit dem Fahrrad Richtung Brill. Dort in die Hutfilterstraße einbiegen. In Höhe der Straßenbahnhaltestelle befindet sich der Eingang zur Hausnummer 16-18.

Mit dem Flugzeug

Ab dem Flughafen Bremen fährt die Straßenbahnlinie 6 in der Geschäftszeit mindestens alle 10 Minuten, Richtung Universität, bis zur Haltestelle Domsheide. Dort umsteigen in die Linien 2 oder 3 bis zur Haltestelle „Am Brill“. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindet sich der Eingang zur Hausnummer 16-18.