Navigation

Metanavigation

Druckversion
http://www.bkk-mitte.de/ihr-bkk-landesverband-mitte/ueber-den-verband/selbstverwaltung-und-vorstand/ergebnisse-der-sozialwahlen-2017.html
Mittwoch, 19. Dezember 2018
Motiv

Servicenavigation

Hauptnavigation

Bereichsnavigation

Inhalt

Ergebnisse der Sozialwahlen 2017

Bekanntgabe des Wahlergebnisses der Sozialwahlen 2017

 

Am 29. Dezember 2017 wurde der Verwaltungsrat des BKK Landesverbandes Mitte im Rahmen der Sozialwahlen 2017 neu gewählt.

Jede Gruppe des Verwaltungsrates unserer Mitgliedskassen oder mehrerer Mitgliedskassen gemeinsam hatte das Recht, bis zum 18. Dezember 2017 eine Vorschlagsliste einzureichen, die nicht mehr Bewerber enthalten sollte, als Mitglieder zu wählen waren (§ 5 Absatz 6 der Satzung des BKK Landesverbandes Mitte). Dem Wahlausschuss des BKK Landesverbandes Mitte wurde durch jede Mitgliedskasse jeweils nur eine gültige Vorschlagsliste eingereicht. Damit wurden auf mehreren Vorschlagslisten insgesamt nicht mehr Bewerber/innen benannt als Mitglieder zu wählen waren. Der Wahlausschuss des BKK Landesverbandes Mitte hat alle Vorschlagslisten am 31. Januar 2018 geprüft und zugelassen. Dies bedeutet, dass die Vorgeschlagenen als gewählt gelten (§ 5 Absatz 7 der Satzung i.V.m. § 3 Wahlordnung des BKK Landesverbandes Mitte). Mithin findet keine Wahlhandlung statt.

Der Verwaltungsrat des BKK Landesverbandes Mitte wird sich ab der neuen Amtsperiode satzungsgemäß aus 26 Mitgliedern sowie 26 Stellvertretern zusammensetzen.


Zusätzliche Informationen

Suchen & Finden

Webcode

Einstellungen