Navigation

Metanavigation

Druckversion
http://www.bkk-mitte.de/ihr-bkk-landesverband-mitte/ueber-den-verband/bkk-vertragsarbeitsgemeinschaft-mitte.html
Samstag, 15. Dezember 2018
Motiv

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:
StartseiteIhr BKK Landesverband MitteÜber den VerbandBKK Vertragsarbeitsgemeinschaft Mitte

Bereichsnavigation

Inhalt

BKK Vertragsarbeitsgemeinschaft Mitte

Die BKK Vertragsarbeitsgemeinschaft Mitte (BKK VAG Mitte) ist ein Zusammenschluss von Betriebskrankenkassen im Geltungsbereich des BKK Landesverbandes Mitte. Für die BKK VAG Mitte entwickelt und verhandelt der BKK Landesverband Mitte mit Vertragspartnern besondere Versorgungsangebote für über 1 Million Versicherte in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Im Fokus steht eine bestmögliche Gesundheitsversorgung für die BKK Versicherten, indem Behandlungsabläufe optimal koordiniert, die Versorgungsqualität verbessert und das Selbstmanagement der Patienten gefördert wird. Dabei wird der Nachfragemarkt der Betriebskrankenkassen gebündelt und es werden attraktive und effiziente Versorgungsstrukturen unterstützt und geschaffen.

Als Tätigkeitsschwerpunkt werden den Mitgliedern der VAG Mitte Rahmenverträge mit ausgewählten stationären Leistungserbringern zur Versorgung ihrer Versicherten im gesamten Tätigkeitsgebiet angeboten. Die Leistungserbringer behandeln die Versicherten in hoher Versorgungsqualität und zu vergünstigten Preisen. Versorgungsangebote gibt es zu den Schwerpunkten:

  • Osteoarthrose / Endoprothetik im gesamten Verbandsgebiet - stationäre Behandlungsfälle (Knie- und Hüft-TEPs) mit anschließender Rehabilitation in Berlin, Brandenburg, Bremen und Niedersachsen
  • Operative und konservative Wirbelsäulenbehandlung, einschließlich nachfolgender Physiotherapie mit Schwerpunkt Niedersachsen/Bremen,
  • Ischämische Herzkrankheiten mit Schwerpunkt Niedersachsen/Bremen, (kardiologische Vorbehandlungen mit anschließender herzchirurgischer Versorgung einschließlich Rehabilitation
  • Versorgung mit Cochlea-Implantaten durch die Spezialisten der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), das weltgrößte Cochlea-Implantat-Zentrum

Außerdem werden im Zusammenhang mit der BKK VAG Mitte besondere Angebote in folgenden Bereichen angeboten:

  • Ambulantes Operieren, z.B. im Rahmen der Verbundversorgung Berlin-Brandenburg und Mitteldeutschland (HNO, Gynäkologie, Chirurgie, Orthopädie und Augenheilkunde) oder der orthochirurgischen Eingriffe in Thüringen
  • Ambulante kinderchirurgische Leistungen in Sachsen und Thüringen (Nordpark Ärztenetz GmbH)
  • Ambulante psychiatrische Betreuung in Berlin/Brandenburg, Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen (BKK Psychiatrie-Vereinbarung, KOMPASS)
  • Behandlung von Hämophilie an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)
  • Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit der Diagnose ADHS in Niedersachsen
  • Versorgungsprogramm BKK Rheuma in Niedersachsen
  • Versorgungsprogramm Osteoporose in Niedersachsen
  • Hautkrebsvorsorge in Thüringen und Sachsen-Anhalt für die Altersgruppe ab 18 Jahren
  • Gendiagnostik bei familiärem Brust- und/oder Eierstockkrebs
  • Vertrag Biomarker / Genexpressionsdiagnostik
  • Vertrag Cyberknife mit dem Cyberknife-Zentrum Mitteldeutschland


VAG-Mitgliedskassen können auf der Internetseite der Vertragsarbeitsgemeinschaft  (http://vag.bkkmitte.de) weitere Informationen erhalten.


Mit Fragen können Sie sich gern an den  BKK Landesverband Mitte wenden:

Monika Kramer, Telefon (0511)  3 48 44 - 256

Dorothee Voß, Telefon (0511) 3 48 44 - 243


Zusätzliche Informationen

Suchen & Finden

Webcode

Einstellungen