Navigation

Metanavigation

Druckversion
http://www.bkk-mitte.de/heilmittel/informationen-fuer-niedersachsen.html
Dienstag, 18. Dezember 2018
Motiv

Servicenavigation

Hauptnavigation

Bereichsnavigation

Inhalt

Informationen für Niedersachsen

Heilmittelversorgung

Als Anbieter von Heilmitteln benötigen Sie eine Zulassung nach § 124 SGB V. Zuzulassen ist, wer die beruflichen Qualifikationen erfüllt, über die relevante Praxisausstattung verfügt sowie die für die Versorgung der Versicherten geltenden Rahmenverträge anerkennt, die wir als BKK Landesverband Mitte mit den Berufsverbänden der Heilmittelerbringer abgeschlossen haben.

Die Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen erfolgt auf Grundlage der gemeinsamen Empfehlungen der Spitzenverbände der Krankenkassen. Detaillierte Informationen können Sie den nachstehenden Zulassungsempfehlungen entnehmen.

Empfehlungen des GKV-Spitzenverbandes
gemäß § 124 Abs. 4 SGB V
zur einheitlichen Anwendung der
Zulassungsbedingungen nach § 124 Abs. 2 SGB V
für Leistungserbringer von Heilmitteln,
die als Dienstleistung an
Versicherte abgegeben werden
(Zulassungsempfehlungen) in der Fassung vom 01.03.2012

 

Der BKK Landesverband Mitte hat die Durchführung des Zulassungsverfahrens für Heilmittelerbringer zum 1. März 2013 an den Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek), Landesvertretung Niedersachsen, übertragen.

Bitte senden Sie Ihre Anträge und Anlagen an die folgende Adresse:

Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek)
Landesvertretung Niedersachsen
An der Börse 1
30159 Hannover

E-Mail

Eine Grundvoraussetzung für die Zulassung als Heilmittelerbringer ist die Anerkennung eines gültigen Rahmenvertrages über die Versorgung der Versicherten mit Heilmitteln.

Der vdek und der BKK Landesverband Mitte haben keine einheitlichen Verträge mit dem Berufsverbänden der Heilmittelerbringer. Es ist daher notwendig sowohl eine Anerkenntniserklärung für den vdek als auch für den BKK Landesverband Mitte zu unterschreiben und den Zulassungsunterlagen beizufügen.

Die Anerkenntniserklärungen für den vdek und alle allgemein gültigen Antragsunterlagen können Sie unter folgendem Link einsehen und herunterladen:
http://www.vdek.com/vertragspartner/heilmittel/zulassung/index.htm

Die Anerkenntniserklärungen für die gültigen Verträge des BKK Landesverbandes Mitte können Sie hier direkt herunterladen.

Physiotherapie (Bitte entscheiden Sie sich für einen Rahmenvertrag und kreuzen diesen entsprechend auf der Anerkenntniserklärung an. Sollten alle Verträge angekreuzt sein, ist die Anerkenntniserklärung ungültig)

TypTitelDateigröße
pdf Vergütungsvereinbarung VPD - VDB90 KB
xls Preisliste VPD - VBD59 KB
doc Vergütungsvereinbarung IFK35 KB
xls Vergütungsliste IFK58 KB
xls Vergütungsliste ZVK59 KB
pdf Anerkenntniserklärung18,14 KB

Niedersächsische Krankenhausgesellschaft (NKG)

TypTitelDateigröße
pdf Vereinbarung244 KB
pdf Preise1,08 MB
pdf Anerkenntniserklärung15,10 KB

 

 

Für Informationen zu Präventionsleistungen klicken Sie hier


Zusätzliche Informationen

Suchen & Finden

Webcode

Einstellungen