Navigation

Metanavigation

Druckversion
http://www.bkk-mitte.de/aktuelles/artikel/bkk-adventsempfang-2018.html
Dienstag, 18. Dezember 2018
Motiv

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:
StartseiteAktuellesBKK Adventsempfang 2018

Bereichsnavigation

Aktuelles

Inhalt

BKK Adventsempfang 2018

Rund 100 geladene Gäste aus Politik, Gesundheitswesen, Wirtschaft und Wissenschaft trafen sich am 5. Dezember 2018 beim BKK Landesverband Mitte am Berliner Ernst-Reuter-Platz zum jährlichen BKK Adventsempfang. Burkhard Spahn, Vorstand des Verbandes, begrüßte die Gäste und dankte den Kooperationspartnern für die vertrauensvolle Zusammenarbeit der vergangenen Monate: "Noch vor einem Jahr haben wir überlegt wer künftig Gesundheitsminister wird. Heute sind schon wieder etwa 20 Gesetze im Verfahren, die alle mehr oder weniger uns als Krankenkversicherung betreffen", sagte Spahn.

Gleichzeitig nutzte der Vorstand die Gelegenheit, um dem Selbstverwalter Herbert Grohe für das Vertrauen und die geleistete Arbeit zu danken. Grohe war unter anderem als damaliger Personalvorstand der Debeka AG Gründungsvater der Debeka BKK und gibt nach langen Jahren im Verwaltungsrat des BKK Landesverbandes Mitte und der Debeka BKK nun seine Funktionen ab.

Vorstand und Verwaltungsrat würdigten sein Engagement und betonten gleichzeitig die zunehmende Bedeutung der Selbstverwaltung: "Viele Probleme im Gesundheitswesen könnten im Dialog miteinander gelöst werden, bevor sie überhaupt entstehen", so Spahn.

Burkhard Spahn, Vorstand des BKK Landesverbandes Mitte, Herbert Grohe, emeritierter Arbeitgebervertreter im Verwaltungsrat, Marion Gumbel, Stellvertreterin des Vorstandes, Roland Brendel, Verwaltungsratsvorsitzender und Rolf Dohm, alternierender Verwaltungsratsvorsitzender, beim BKK Adventsempfang am 5. Dezember 2018 (v.l.n.r.)


Zusätzliche Informationen

Suchen & Finden

Webcode

Einstellungen