Navigation

Metanavigation

Druckversion
http://www.bkk-mitte.de/aktuelles/artikel/20-speyerer-gesundheitstage.html
Mittwoch, 19. Dezember 2018
Motiv

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:
StartseiteAktuelles20. Speyerer Gesundheitstage

Bereichsnavigation

Aktuelles

Inhalt

20. Speyerer Gesundheitstage

"Prävention - ein leidendes Geschäft"

Die 20. Speyerer Gesundheitstage finden am 26. und 27. April 2018 in der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften, Freiherr-vom-Stein-Straße 2 in 67346 Speyer statt.

Gut zwölf Jahre hat es gedauert, ehe aus einem ersten Eckpunktepapier ein fertiges Gesetzespaket wurde. Seit 2016 ist nun das deutsche Präventionsgesetz in Kraft – Grund genug für uns, erstes Resümee zu ziehen.

Dass die Investition in Prävention und Gesundheitsförderung eine lohnende Investition in Lebensqualität ist, darüber waren sich die Beteiligten von Anfang an einig. Nur über das Wie gingen die Expertenmeinungen auseinander. Und auch heute bietet sich – von außen betrachtet – ein differenziertes Bild. Noch sind nicht in allen Bundesländern Landesrahmenvereinbarungen abgeschlossen, und die Schwerpunkte und Stoßrichtungen sind von Bundesland zu Bundesland höchst unterschiedlich.

Dabei kann Deutschland bereits auf eine Vielzahl unterschiedlicher Projekte zurück blicken. Wir möchten Ihnen daher verschiedene Modelle vorstellen, mit denen Ärzteschaft, Krankenhäuser und Sozialversicherungsträger erste Erfolge vorweisen können. Eine Analyse der Gewerkschaften und ein Blick aus Sicht der Landesregierung soll anschließend subsumieren, ob es sich bei der Prävention tatsächlich immer noch um ein „leidendes Geschäft“ handelt.


Zusätzliche Informationen

Suchen & Finden

Webcode

Einstellungen