DSC 2422Bildnachweis: BKK Landesverband MItte

Informationen für vom Hochwasser betroffene BKK-Versicherte

In Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, aber auch in bestimmten Regionen von Bayern und Sachsen haben Unwetter, verbunden mit massiven Wasserfluten, große Schäden angerichtet. Die Betriebskrankenkassen haben einige Informationen für die Betroffenen zusammengestellt:

BKK-Versicherte mit Fragen zum Verlust der elektronischen Gesundheitskarte, Adressänderung wegen nicht erreichbarer Wohnung, fristgebundenen Leistungen, verlorenen oder zerstörten Hilfsmitteln (Rollatoren und Rollstühle, Hörgeräte oder Pflegebetten), Fortführung laufender Rehabilitationsmaßnahmen oder Übernahme von Fahrtkosten finden hier entsprechende Informationen: https://www.bkk-lv-nordwest.de/bkk-nothilfe-ueberschwemmung/

Betriebskrankenkassen finden alle Informationen und Rundschreiben hier: https://www.bkkmitte.de/ueber-uns/geschuetzter-bereich/rundschreiben-hochwasser.html Das entsprechende Passwort kann über das Kontaktformular angefordert werden.